Wald im Herbstnebel (Fotoserie von Jan Erik Waider)
Blog Fotografie & Fotoserien

Ein Herbsttag im Wald (Fotoserie)

Nach sechs Monaten auf Island habe ich den Wald doch sehr vermisst. Es gibt auf Island zwar ein paar Ecken mit kleineren Ansammlungen von Bäumen, doch war das kein Vergleich zu den Wäldern in Deutschland und verdient auch eher den Namen „Mini-Wald“. Aber ja, es gibt auf Island Bäume, die mich überragen. Aber an der Südküste sucht man schon sehr lange …

Besonders im November finde ich das Licht und die Stimmung besonders spannend, wenn der Herbst langsam aber sicher dem Winter weicht. Diese Fotoserie entstand unterhalb des Großen Feldbergs im Taunus (nahe Glashütten) und an diesem Tag hatte besonderes Glück: Dichter Nebel hing den ganzen Tag im Wald fest und die Farben waren dennoch überraschend kräftig und leuchtend. Die rot-orangefarbenen Blätter vor vor dem grünen Moos und den dunklen Stämmen der Fichten ergaben spannende Kontraste und Bildkompositionen.

Und das Beste: Bei dem „Schmuddelwetter“ (das Lieblingswort der Deutschen im November) hat man den Wald komplett für sich – nicht einmal einen Förster habe ich in der ganzen Zeit getroffen – nur leider auch keinen einzigen vierbeinigen Waldbewohner.

Die Bilder sind alle mit dem Nikon AF-S Nikkor 16-35mm Weitwinkel-Zoomobjektiv aufgenommen und die typische Verzeichnung lässt sich mit Adobe Lightroom sehr gut korrigieren, so dass die Bäume nicht zu sehr in die Bildmitte „kippen„. Das Objektiv hatte ich anfangs meist nur im Fotorucksack mit mir herum getragen, aber mittlerweile ist es ebenso häufig im Einsatz, wie meine geliebte 50mm Festbrennweite mit f/1,4.

Wald im Herbstnebel (Fotoserie)

Wald im Herbstnebel (Fotoserie)

Wald im Herbstnebel (Fotoserie)

Wald im Herbstnebel (Fotoserie)

Wald im Herbstnebel (Fotoserie)

Wald im Herbstnebel (Fotoserie)

Wald im Herbstnebel (Fotoserie)

Wald im Herbstnebel (Fotoserie)

Mehr Fotoserien Fotografie-Portfolio (Behance)

Dir haben die Fotos gefallen?
Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag mit deinen Freunden teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*